Navigation

zur Suche

Sie sind hier:

Inhalt

BEPS

Das BEPS-Projekt ist ein Meilenstein in der Bekämpfung aggressiver Steuervermeidung multinationaler Konzerne. Lernen Sie hier mehr darüber.

Themenbezogene Inhalte

Steuergerechtigkeit Reform der internationalen Unternehmensbesteuerung kommt

Im Rah­men der OECD ha­ben sich mitt­ler­wei­le 136 Staa­ten (Stand: 13. Ok­to­ber 2021) auf ei­ne fai­re Auf­tei­lung von Be­steue­rungs­rech­ten und ei­ne glo­ba­le ef­fek­ti­ve Min­dest­be­steue­rung mit ei­nem ein­heit­li­chen Steu­er­satz von 15 Pro­zent ge­ei­nigt – ei­ne ech­te Re­vo­lu­ti­on im in­ter­na­tio­na­len Steu­er­recht. Am 9./10. Ju­li ha­ben in Ve­ne­dig die Fi­nanz­mi­nis­ter*in­nen der 20 wich­tigs­ten In­dus­trie- und Schwel­len­län­der (G20) das Grund­kon­zept be­schlos­sen. Wäh­rend ei­nes wei­te­ren Tref­fens in Wa­shing­ton am 13. Ok­to­ber 2021 ha­ben sie noch of­fen ge­blie­be­ne tech­ni­sche De­tails ge­eint und ei­nen Fahr­plan zur Im­ple­men­tie­rung ge­bil­ligt.

Mehr erfahren : Reform der internationalen Unternehmensbesteuerung kommt

Monatsbericht Einigung auf globale Mindeststeuer für Unternehmen

Der BMF-Mo­nats­be­richt im Ju­li wirft ein Schlag­licht auf die welt­wei­te Ei­ni­gung auf ei­ne ef­fek­ti­ve Min­dest­be­steue­rung. Da­mit wird künf­tig si­cher­ge­stellt, dass glo­bal tä­ti­ge Kon­zer­ne ih­ren fai­ren Bei­trag zur Fi­nan­zie­rung des Ge­mein­wohls leis­ten.

Mehr erfahren : Einigung auf globale Mindeststeuer für Unternehmen

Monatsbericht Im Interview: Bundesfinanzminister Olaf Scholz

Bun­des­fi­nanz­mi­nis­ter Olaf Scholz be­rich­tet im In­ter­view in der Ju­li-Aus­ga­be des BMF-Mo­nats­be­richts von den glo­ba­len Ver­hand­lun­gen, die zur his­to­ri­schen Re­form der in­ter­na­tio­na­len Un­ter­neh­mens­be­steue­rung ge­führt ha­ben.

Mehr erfahren : Im Interview: Bundesfinanzminister Olaf Scholz

Steuergerechtigkeit Fragen und Antworten zur globalen Mindestbesteuerung

In un­se­ren FAQ be­ant­wor­ten wir Ih­nen die wich­tigs­ten Fra­gen zu ei­ner der größ­ten Re­for­men der in­ter­na­tio­na­len Be­steue­rung von Un­ter­neh­men.

Mehr erfahren : Fragen und Antworten zur globalen Mindestbesteuerung

Themenbezogene Inhalte

Hintergrund: das BEPS-Projekt

Steuergerechtigkeit Überblick über das BEPS-Projekt von OECD und G20

Die Bun­des­re­gie­rung en­ga­giert sich seit Jah­ren in­ten­siv bei der Be­kämp­fung des schäd­li­chen Steu­er­wett­be­werbs zwi­schen den Staa­ten und der ag­gres­si­ven Steu­er­ver­mei­dung mul­ti­na­tio­na­ler Un­ter­neh­men. Ein großer Er­folg ist das so­ge­nann­te BEPS-Pro­jekt.

Mehr erfahren : Überblick über das BEPS-Projekt von OECD und G20

Steuergerechtigkeit BEPS-Projekt: Übersicht über die 15 Aktionspunkte

Das ge­mein­sa­me BEPS-Pro­jekt der OECD und G20 und sei­ne Er­geb­nis­se stel­len ei­nen Mei­len­stein in der in­ter­na­tio­na­len Steu­er­po­li­tik dar. Ei­ne Zu­sam­men­fas­sung der Er­geb­nis­se so­wie ei­ne Über­sicht über die 15 Ak­ti­ons­punk­te fin­den Sie hier.

Mehr erfahren : BEPS-Projekt: Übersicht über die 15 Aktionspunkte

Steuergerechtigkeit Das Multilaterale Instrument: wichtiges Element des BEPS-Projekts

Fast 100 Staa­ten und Ge­bie­te ha­ben das Mehr­sei­ti­ge Über­ein­kom­men zur Um­set­zung steu­er­ab­kom­mens­be­zo­ge­ner Maß­nah­men zur Ver­hin­de­rung der Ge­winn­ver­kür­zung und Ge­winn­ver­la­ge­rung (Mul­ti­la­te­ra­les In­stru­ment) un­ter­zeich­net.

Mehr erfahren : Das Multilaterale Instrument: wichtiges Element des BEPS-Projekts

Steuergerechtigkeit Fragen und Antworten zum BEPS-Projekt

Was ist das BEPS-Pro­jekt? Wer ist dar­an be­tei­ligt? Wel­che Rol­le spielt Deutsch­land da­bei? Wel­che Maß­nah­men zur Ab­wehr von Steu­er­ver­mei­dung wur­den be­reits er­grif­fen? Die­se und wei­te­re Fra­gen be­ant­wor­ten wir Ih­nen hier.

Mehr erfahren : Fragen und Antworten zum BEPS-Projekt

Themenbezogene Inhalte

Videos zu Mindestbesteuerung & Steuergerechtigkeit