Sie sind hier:

Inhalt

Sammlermünzen

Die vom Bundesministerium der Finanzen ausgegebenen Sammlermünzen greifen historische, kulturelle oder gesellschaftspolitische Themen auf, die für Deutschland von Bedeutung sind.

Themenbezogene Inhalte Sammlermünzen im Überblick

  • Sammlermünzen Jahresprogramm 2021

    Das Münzprogramm der Bundesrepublik Deutschland umfasst dieses Jahr zwölf Münzen. Einen Höhepunkt stellt die teilkolorierte 20-Euro-Silbermünze „50 Jahre Sendung mit der Maus“ dar, die im Februar erscheint.

  • Münzsammlung

    Historische, kulturelle oder gesellschaftspolitische Themen greifen die vom Bund herausgegebenen Münzen auf. Hier finden Sie die Sonderprägungen in der Übersicht.

Themenbezogene Inhalte Hintergründe

  • Von der Idee zur Münze

    Der Entstehungsprozess von Sammlermünzen umfasst eine Vielzahl von Schritten. Ausgangspunkt sind die von den Bürger*innen beim Bundesministerium der Finanzen eingereichten Themenvorschläge, am Ende steht die Ausgabe samt Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt und die offizielle Präsentation.

Letzte Meldungen

Hier finden Sie aktuelle Meldungen zum Thema Sammlermünzen.

26.11.2021

Vorstellung der Sonderbriefmarke „Die Botschaft des Engels“ aus der Serie Weihnachten sowie der 25-Euro-Sammlermünze „Weihnachten - Geburt Christi“

Das Bundesministerium der Finanzen hat am 2. November 2021 ein Sonderpostwertzeichen „Fürchtet euch nicht“ aus der Serie Weihnachten sowie am 18. November 2021 eine 25-Euro-Sammlermünze „Weihnachten - Geburt Christi“ herausgegeben. Der Staatssekretär im Bundesministerium der Finanzen, Werner Gatzer, stellt die Briefmarke und die Sammlermünze am Dienstag in Berlin vor. Die Präsentation findet am 30. November 2021 um 17 Uhr auf dem Hof vor dem Tagungszentrum Hotel Aquino, Hannoversche Straße 5, 10115 Berlin statt.

01.09.2021

20-Euro-Sammlermünze „Kegelrobbe“

Die Bundesregierung hat beschlossen, eine 20-Euro-Sammlermünze „Kegelrobbe“ aus Gold prägen zu lassen und im Juni 2022 herauszugeben. Die Münze bildet den Auftakt einer sechsteiligen Serie „Rückkehr der Wildtiere“, bei der im Zeitraum 2022 - 2027 jährlich eine Münze erscheint. Die Serie stellt insbesondere solche Tiere in den Fokus, die in der Vergangenheit in Deutschland schon fast ausgerottet waren und zwischenzeitlich - u.a. infolge von Arten- und Naturschutzmaßnahmen - wieder zurückgekehrt sind.

25.08.2021

5-Euro-Sammlermünze „Insektenreich“

Die Bundesregierung hat beschlossen, eine 5-Euro-Sammlermünze „Insektenreich“ prägen zu lassen und im 4. Quartal 2022 herauszugeben. Die Münze bildet den Auftakt einer Serie „Wunderwelt Insekten“, bei der im Zeitraum 2022 - 2024 insgesamt neun Münzen mit teilkolorierten Motiven erscheinen werden. Die Serie stellt, auch vor dem Hintergrund aktueller Entwicklungen (Insektensterben), eine besondere Tiergruppe in den Fokus, die einen bedeutsamen Teil unseres Naturerbes ausmacht.

25.08.2021

2-Euro-Gedenkmünze „35 Jahre Erasmus-Programm“

Auf Initiative der Europäischen Kommission soll im Juli 2022 von allen Mitgliedsstaaten der Euro-Zone eine motivgleiche 2-Euro-Gedenkmünze zum 35-jährigen Bestehen des Erasmus-Programmes herausgegeben werden. Die Bundesregierung hat vor diesem Hintergrund beschlossen, eine 2-Euro-Gedenkmünze „35 Jahre Erasmus-Programm“ prägen zu lassen und im Juli 2022 auszugeben.

04.08.2021

10-Euro-Sammlermünze „Pflege“

Die Bundesregierung hat beschlossen, eine 10-Euro-Sammlermünze „Pflege“ prägen zu lassen und im April 2022 herauszugeben. Die Münze bildet den Auftakt einer fünfteiligen Serie „Im Dienst der Gesellschaft“, bei der im Zeitraum 2022 - 2026 jährlich eine Münze erscheint. Die Serie stellt die besondere Bedeutung von Berufsgruppen in den Fokus, die für das Funktionieren unserer Gesellschaft und das Leben jedes Einzelnen unverzichtbar sind. Sie ist Ausdruck des Respekts und der Wertschätzung dieser stets im Interesse des Gemeinwohls handelnden Menschen. Die Emissionen der Serie werden mit einem Kunststoffring in der für die jeweilige Berufsgruppe charakteristischen Farbe geprägt.