Navigation

zur Suche

Sie sind hier:

Inhalt

ECOFIN Doorstep von Olaf Scholz vor dem informellen Treffen des ECOFIN-Rats in Slowenien

Am 10. und 11. September 2021 trafen sich die EU-Finanzminister*innen in der Nähe von Ljubljana in Slowenien. Bundesfinanzminister Olaf Scholz berichtete im Vorfeld der Sitzung, dass es um Zukunftsthemen für ein starkes und souveränes Europa gehen wird. Er kündigte an, dass sich die Finanzminister*innen über neue digitale Möglichkeiten im Finanzsektor austauschen werden. Außerdem geht es um die nächsten Schritte bei der Reform der internationalen Unternehmensbesteuerung, nachhaltiges Wirtschaftswachstum nach der Corona-Krise sowie den Übergang zu einer klimaneutralen Wirtschaft und Gesellschaft.

Mehr erfahren : Doorstep von Olaf Scholz vor dem informellen Treffen des ECOFIN-Rats in Slowenien

Europa O-Ton Scholz: Was für junge Europäer*innen zählt

Es ist entscheidend für die Zukunft Europas, was junge Europäer*innen von der Europäischen Union erwarten. Prof. Timothy Garton Ash hat dazu gemeinsam mit Akademiker*innen aus verschiedenen europäischen Ländern erforscht, was junge Menschen in Europa zu Klimawandel, Bewegungsfreiheit, Demokratie und die Rolle Europas in der Welt denken und fordern. In ihrem Bericht „Young Europeans speak to EU“ stellt das Team ihre Ergebnisse vor. Bundesfinanzminister Olaf Scholz kommentiert dieses wichtige Anliegen in einer Videobotschaft.

Mehr erfahren : O-Ton Scholz: Was für junge Europäer*innen zählt

Eurogruppe Doorstep von Olaf Scholz vor dem Juli-Treffen der Eurogruppe und des ECOFIN-Rats

Am 12. und 13. Juli treffen sich die Wirtschafts- und Finanzminister*innen der EU-Mitgliedstaaten in Brüssel zur Tagung der Eurogruppe und des ECOFIN-Rats. Es geht dabei unter anderem um die Umsetzung nationaler Aufbaupläne im Rahmen des EU-Wiederaufbaufonds „Next Generation EU“. Außerdem wird US-Finanzministerin Janet Yellen mit ihren EU-Kolleg*innen über die internationale Dimension des Euro sowie die weiteren Schritte bei der globalen Mindestbesteuerung sprechen.

Mehr erfahren : Doorstep von Olaf Scholz vor dem Juli-Treffen der Eurogruppe und des ECOFIN-Rats

Europa Krisenfest und zukunftsfähig:
#NextGenerationEU und der Deutsche Aufbau- und Resilienzplan

Bei einer Online-Paneldiskussion diskutieren BMF-Chefökonom Jakob von Weizsäcker und die Leiterin der Task-Force Recover der Europäischen Kommission Céline Gauer den DARP und ordnen ihn in den europäischen Kontext ein. Guntram Wolff, Direktor des Brüsseler ThinkTanks Bruegel, und Daniel Gros vom Brüsseler ThinkTank CEPS, werden den deutschen Plan und die europäische Fazilität kommentieren. Das Panel wird moderiert von Cerstin Gammelin von der Süddeutschen Zeitung.

Mehr erfahren : Krisenfest und zukunftsfähig:
#NextGenerationEU und der Deutsche Aufbau- und Resilienzplan

Eurogruppe Doorstep von Olaf Scholz vor dem Juni-Treffen der Eurogruppe und des ECOFIN-Rats

Am 17. und 18. Juni findet das Treffen der Eurogruppe und des ECOFIN-Rats in Luxemburg statt. Die Wirtschafts- und Finanzminister*innen der EU-Mitgliedstaaten diskutieren über die nächsten Schritt für die wirtschaftliche Erholung Europas nach der Corona-Pandemie, die Modernisierungsprozesse durch Digitalisierung und Klimaschutz sowie die Themen globale Mindestbesteuerung und Bankenunion.

Mehr erfahren : Doorstep von Olaf Scholz vor dem Juni-Treffen der Eurogruppe und des ECOFIN-Rats

Europa EU-Projekttag an Schulen

Jedes Jahr gehen deutschlandweit Politiker*innen in Schulen und diskutieren mit jungen Menschen über Europa. Bundesfinanzminister Olaf Scholz war zu Gast am Marie-Curie-Gymnasium in Ludwigsfelde. Dort ging es um Fragen rund um die Corona-Pandemie, Klima- und Energiepolitik sowie soziale Aspekte in der EU.

Mehr erfahren : EU-Projekttag an Schulen

Europa Doorstep vor dem Deutsch-Französischen Finanz- und Wirtschaftsrat

Statements von Bundesfinanzminister Olaf Scholz und seinem französischen Amtskollegen Bruno Le Maire

Mehr erfahren : Doorstep vor dem Deutsch-Französischen Finanz- und Wirtschaftsrat

Eurogruppe Doorstep von Olaf Scholz vor dem Mai-Treffen der Eurogruppe und des ECOFIN-Rats

Am 21. und 22. Mai findet das Treffen der Eurogruppe und des ECOFIN-Rats in Lissabon statt. Die Wirtschafts- und Finanzminister*innen der EU-Mitgliedstaaten kommen seit Langem wieder bei einer Präsenztagung zusammen. Dabei stehen zwei zukunftsweisende Themen im Vordergrund: die wirtschaftliche Erholung und die Gestaltung der Transformation zu einer klimaneutralen Wirtschaft und Gesellschaft.

Mehr erfahren : Doorstep von Olaf Scholz vor dem Mai-Treffen der Eurogruppe und des ECOFIN-Rats

Europa Bundestagsrede von Olaf Scholz zum Europäischen Stabilitätsmechanismus

In seiner Rede im Bundestag bekräftigt Bundesfinanzminister Olaf Scholz die Vertiefung der EU-Wirtschafts- und Währungsunion durch die Reform des Europäischen Stabilitätsmechanismus. Der ESM ermöglicht es uns, gemeinsam und solidarisch auf die Krise einzelner Mitgliedstaaten zu reagieren. Er ist auch ein Zeichen, dass Europa handeln kann – nicht nur in einer Krise, sondern insgesamt, so Scholz.

Mehr erfahren : Bundestagsrede von Olaf Scholz zum Europäischen Stabilitätsmechanismus

Europa Ge­mein­sa­me State­ments von Olaf Scholz und eu­ro­päi­schen Amts­kol­leg*in­nen zum EU-Auf­bau­fonds

Bundesfinanzminister Olaf Scholz und seine Amtskolleg*innen Bruno Le Maire aus Frankreich, Nadia Calviño aus Spanien und Daniele Franco aus Italien zum EU-Aufbaufonds: Zusammen werden wir eine neue europäische Ära beginnen. Eine Ära der Solidarität, der Nachhaltigkeit und des Erfolgs.

Mehr erfahren : Ge­mein­sa­me State­ments von Olaf Scholz und eu­ro­päi­schen Amts­kol­leg*in­nen zum EU-Auf­bau­fonds

Europa Pressekonferenz mit Olaf Scholz und Bruno Le Maire zum EU-Aufbaufonds

Bundesfinanzminister Olaf Scholz hat gemeinsam mit seinem französischen Amtskollegen Bruno Le Maire die nationalen Aufbaupläne beider Länder vorgestellt. Der Deutsche Aufbau- und Resilienzplan setzt ein klares Signal für eine klimafreundliche und digitale Zukunft, für Wachstum und Beschäftigung.

Mehr erfahren : Pressekonferenz mit Olaf Scholz und Bruno Le Maire zum EU-Aufbaufonds

Pagination