Sie sind hier:

ukraine 1 Milliarde Euro finanzielle Unterstützung für die Ukraine

Nur einen Monat nachdem die G7 der Ukraine umfangreiche Budgethilfen zugesichert hat, zahlt Deutschland seinen Beitrag in Höhe von 1 Mrd. Euro aus. „Die Ukraine braucht diese finanzielle Unterstützung, damit sie als Staat handlungsfähig bleibt“, so Christian Lindner in seinem Statement.

Mehr erfahren : 1 Milliarde Euro finanzielle Unterstützung für die Ukraine

Steuern Statement von Christian Lindner zur Besteuerung von Übergewinnen

„Steuererhöhungen können zu Knappheiten an der Zapfsäule führen, wodurch die Preise erst recht steigen“, sagte Bundesfinanzminister Christian Lindner zur Übergewinnsteuer. Man könne nicht wissen, ob es Übergewinne gäbe. Die Energiesteuer auf Kraftstoffe sei bereits reduziert worden. Zudem kündigte er gezielte weitere Entlastungen für die ganze Breite der Gesellschaft an.

Mehr erfahren : Statement von Christian Lindner zur Besteuerung von Übergewinnen

Steuern Was sind Pauschbeträge? – Finanzisch für Anfängerinnen und Anfänger

Aus der Steuererklärung kennen viele wahrscheinlich den Arbeitnehmerpauschbetrag. Aber was genau sind Pauschbeträge? In einer neuen Folge Finanzisch für Anfängerinnen und Anfänger erklären wir, warum Pauschbeträge den Steuerzahlenden und dem Finanzamt das Leben leichter machen.

Mehr erfahren : Was sind Pauschbeträge? – Finanzisch für Anfängerinnen und Anfänger

Entlastungen Mehr Entlastungen – ein Plus für alle

Die Bundesregierung lässt die Bürgerinnen und Bürger mit den stark steigenden Energiepreisen nicht allein. Dafür hat sie spürbare Entlastungen für alle auf den Weg gebracht. Sie kommen dort an, wo sie benötigt werden, um Preisentwicklungen abzufedern.

Mehr erfahren : Mehr Entlastungen – ein Plus für alle

G7-Präsidentschaft Pressekonferenz zu den Ergebnissen des Treffens der G7-Finanzministerinnen und -Finanzminister

Die G7 sind entschlossen, mit konsequenten Maßnahmen die Inflationsentwicklung zu stoppen und das wirtschaftliche Wachstum zu stärken, sagte Bundesfinanzminister Christian Lindner zum Abschluss des Treffens der G7-Finanzministerinnen und -Finanzminister und -Notenbankgouverneurinnen und -Notenbankgouverneure.

Mehr erfahren : Pressekonferenz zu den Ergebnissen des Treffens der G7-Finanzministerinnen und -Finanzminister

G7-Präsidentschaft Doorstep mit Christian Lindner vor Beginn des Treffens der G7-Finanzministerinnen und -Finanzminister

Wir müssen die Finanzstabilität sicherstellen, insbesondere in Zeiten hoher Inflation. Unsere Sorge gilt dabei den Entwicklungs- und Schwellenländern mit einer sehr hohen Verschuldungsquote, sagt Bundesfinanzminister Christian Lindner vor dem Treffen der G7-Finanzministerinnen und - Finanzminister und -Notenbankgouverneurinnen und -Notenbankgouverneure auf dem Petersberg.

Mehr erfahren : Doorstep mit Christian Lindner vor Beginn des Treffens der G7-Finanzministerinnen und -Finanzminister

G7-Präsidentschaft Christian Lindner zum G7-Treffen in Bonn und Königswinter

Wir sind in besonders herausfordernden Zeiten, betonte Bundesfinanzminister Christian Lindner vor dem Treffen der G7-Finanzministerinnen und -Finanzminister und -Notenbankgouverneurinnen und -Notenbankgouverneure auf dem Petersberg. Wir werden beraten, wie wir die Ukraine unterstützen und ihre finanzielle Handlungsfähigkeit sicherstellen können.

Mehr erfahren : Christian Lindner zum G7-Treffen in Bonn und Königswinter

Steuern Infografiken zur 162. Sitzung des Arbeitskreises „Steuerschätzungen“

Die Infografiken zur 162. Sitzung des Arbeitskreises „Steuerschätzungen“ kön­nen Sie hier kos­ten­frei dow­n­loa­den.

Mehr erfahren : Infografiken zur 162. Sitzung des Arbeitskreises „Steuerschätzungen“

Steuerschätzung Pressekonferenz: Ergebnisse der 162. Sitzung des Arbeitskreises „Steuerschätzungen“

Am 12. Mai 2022 stellte Bundesfinanzminister Christian Lindner die Ergebnisse der 162. Steuerschätzung vor. Dabei unterstrich er, dass die nun vorliegenden Zahlen zu den erwarteten Steuereinnahmen bis 2026 eine Momentaufnahme in Zeiten hoher Unsicherheit sind.

Mehr erfahren : Pressekonferenz: Ergebnisse der 162. Sitzung des Arbeitskreises „Steuerschätzungen“

ukraine Christian Lindner nach der Klausurtagung des Bundeskabinetts auf Schloss Meseberg

„Der Ukraine-Krieg markiert eine sicherheitspolitische und ökonomische Zeitenwende“, so Bundesfinanzminister Christian Lindner nach der Klausurtagung des Bundeskabinetts auf Schloss Meseberg. „Das Geschäftsmodell Deutschland verändert sich. Wir haben uns ausgetauscht, wie wir die wirtschaftliche Wachstums- und Fortschrittsperspektive unseres Landes stärken können.“.“

Mehr erfahren : Christian Lindner nach der Klausurtagung des Bundeskabinetts auf Schloss Meseberg

entlastungen Christian Lindner und Robert Habeck zu Unterstützungsmaßnahmen für Unternehmen

Wir legen Unternehmenshilfen so auf, dass sie präzise wirken und wir dabei sorgsam mit dem Geld der Steuerzahlenden umgehen, sagt Bundesfinanzminister Christian Lindner zum Schutzschild für vom Krieg betroffene Unternehmen während eines gemeinsamen Pressestatements mit Bundesminister Robert Habeck.

Mehr erfahren : Christian Lindner und Robert Habeck zu Unterstützungsmaßnahmen für Unternehmen

Corona Christian Lindner im Bundestag zum Vierten Corona-Steuerhilfegesetz

Wir müssen wirtschaftliches Wachstum und Investitionen der öffentlichen Hand stabilisieren, so Bundesfinanzminister Christian Lindner im Deutschen Bundestag zum Vierten Corona-Steuerhilfegesetz. Wir sorgen dafür, dass die degressive AfA erhalten bleibt. Auch die Beschleunigung des Planungs- und Genehmigungsrechts ist ein wichtiger Beitrag.

Mehr erfahren : Christian Lindner im Bundestag zum Vierten Corona-Steuerhilfegesetz

Pagination