Navigation

zur Suche

Sie sind hier:

Inhalt

Ministerium Wir zeigen Regenbogenflagge

Anlässlich des 50. Jahrestags des Stonewall-Aufstands sowie der ersten großen Strafrechtsreform zur Entkriminalisierung von Homosexualität zeigt das BMF zur Berliner Pride Week 2019 die Regenbogenflagge als Ausdruck von Respekt und Solidarität. Noch immer werden in vielen Staaten Menschen aufgrund ihrer sexuellen Orientierung und Geschlechtsidentität kriminalisiert, schikaniert und verfolgt.

Mehr erfahren : Wir zeigen Regenbogenflagge

Europa 20. Tagung des WBIF-Lenkungsausschusses im Bundesministerium der Finanzen

Am 25. und 26. Juni 2019 traf sich im Bundesministerium der Finanzen der Lenkungsausschusss des Investitionsrahmens für den westlichen Balkan (WBIF) unter deutschem Ko-Vorsitz. Die 20. Ausschusssitzung markierte zugleich das 10-jährige Bestehen der Institution, deren permanenten Vorsitz die Europäische Kommission innehat.

Mehr erfahren : 20. Tagung des WBIF-Lenkungsausschusses im Bundesministerium der Finanzen

Europa Deutsch-Französischer Entdeckungstag 2019

Am 24. Juni 2019 trafen sich rund 40 Auszubildende der Deutschen Bahn und der französischen Eisenbahngesellschaft SNCF im BMF, um die deutsch-französische Zusammenarbeit zu erkunden. Im Rahmen des Deutsch-Französischen Entdeckungstags des Deutsch-Französischen Jugendwerks diskutierten die Jugendlichen unter anderem mit dem Leiter der Europaabteilung, Thomas Westphal.

Mehr erfahren : Deutsch-Französischer Entdeckungstag 2019

Internationales/Finanzmarkt G20-Treffen der Finanzminister & Notenbankgouverneure in Fukuoka

Am 08. und 09. Juni 2019 warb Bundesfinanzminister Olaf Scholz beim G20-Treffen der Finanzminister und Notenbankgouverneure im japanischen Fukuoka für die Einführung einer globalen Mindestbesteuerung von Unternehmen. Mit Erfolg: Seine Initiative wird von allen Staaten unterstützt. Damit soll verhindert werden, dass sich große Konzerne ihrer Steuerpflicht entziehen. Im Jahr 2020 soll die Vereinbarung getroffen werden.

Mehr erfahren : G20-Treffen der Finanzminister & Notenbankgouverneure in Fukuoka

Briefmarken und Sammlermünzen Bettina Hagedorn stellt die 20-Euro-Silbermünze „100 Jahre Bauhaus“ vor

Die Parlamentarische Staatssekretärin Bettina Hagedorn stellte am 18. April 2019 im Rahmen der feierlichen Eröffnung der Bauhaus Bauten Dessau die 20-Euro-Silbermünze „100 Jahre Bauhaus“ offiziell vor. Das Bauhaus Dessau, das auch auf der Münze abgebildet ist, war der passende Ort, die neu erschienene Münze zu präsentieren.

Mehr erfahren : Bettina Hagedorn stellt die 20-Euro-Silbermünze „100 Jahre Bauhaus“ vor

Briefmarken und Sammlermünzen „Huldrych Zwingli – 500 Jahre Zürcher und oberdeutsche Reformation“

In diesem Jahr feiern die Schweiz und Deutschland das 500-jährige Jubiläum der Reformation durch Huldrych Zwingli mit einer gemeinsamen Ausgabe einer motivgleichen Briefmarke in beiden Ländern. In einer Feierstunde in der Französischen Friedrichstadtkirche am Gendarmenmarkt in Berlin wurde die Gemeinschaftsbriefmarke durch Bettina Hagedorn, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister der Finanzen, der Öffentlichkeit vorgestellt.

Mehr erfahren : „Huldrych Zwingli – 500 Jahre Zürcher und oberdeutsche Reformation“

Zoll Zoll-Pressekonferenz 25. März 2019

Der Bundesminister der Finanzen, Olaf Scholz, hat am 25. März 2019 gemeinsam mit der Präsidentin der Generalzolldirektion, Colette Hercher, die Bilanz des deutschen Zolls für das Jahr 2018 vorgestellt. Mit über 140 Milliarden Euro hat der Zoll rund die Hälfte der Steuereinnahmen des Bundes eingenommen. Den größten Anteil an den Einnahmen hatten mit 66,3 Mrd. Euro die Verbrauchsteuern.

Mehr erfahren : Zoll-Pressekonferenz 25. März 2019

Europa DGB - "Soziales Europa - Wer soll das bezahlen?", 25. Februar 2019

Mit 150 Gästen aus Politik und Gesellschaft fand am 25. Februar 2019 eine Podiumsdiskussion unter den Titel „Soziales Europa – Wer soll das bezahlen?“ statt. Bundesfinanzminister Olaf Scholz betonte, dass er einen schnellen Abschluss der EU-Haushaltsverhandlungen anstrebe. Deutschland sei, wie im Koalitionsvertrag festgehalten, bereit seiner Verantwortung gerecht zu werden und auch mehr in den EU-Haushalt einzuzahlen.

Mehr erfahren : DGB - "Soziales Europa - Wer soll das bezahlen?", 25. Februar 2019

Briefmarken und Sammlermünzen Rückblick auf die Münzpräsentationen im Februar 2019

Im Februar 2019 präsentierte das Bundesministerium der Finanzen zwei Münzen der Öffentlichkeit.

Mehr erfahren : Rückblick auf die Münzpräsentationen im Februar 2019

Ministerium Bundesfinanzminister Olaf Scholz präsentiert die Wohlfahrtsmarken 2019

Am 4. Februar 2019 stellte Bundesfinanzminister Olaf Scholz die neuen Wohlfahrtsmarken im Schloss Bellevue der Öffentlichkeit vor. Die beliebte Serie „Grimms Märchen“, deren Motive seit einigen Jahren die Wohlfahrtsmarken zieren, wird auch in diesem Jahr fortgesetzt und zeigt Ausschnitte aus dem Märchen „Das tapfere Schneiderlein“.

Mehr erfahren : Bundesfinanzminister Olaf Scholz präsentiert die Wohlfahrtsmarken 2019

Briefmarken und Sammlermünzen Sonderbriefmarke „Der Schweinswal – gefährdete deutsche Walart“

Mehr erfahren : Sonderbriefmarke „Der Schweinswal – gefährdete deutsche Walart“

Ministerium Abschlusstagung der Historikerkommission

Vom 29.-30. Oktober fand im Bundesfinanzministerium die Abschlusstagung der Unabhängigen Historikerkommission statt. Ziel der Kommission ist die Erforschung der Tätigkeit und Funktion des Reichsfinanzministeriums in der NS-Zeit. Im Rahmen der zweitägigen Veranstaltung wurden die Untersuchungsergebnisse der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in mehreren Panels vorgestellt und diskutiert.

Mehr erfahren : Abschlusstagung der Historikerkommission

Pagination