Navigation und Service

  • Aktuelles aus dem BMF

    Stel­len­aus­schrei­bun­gen

    IT-Professionals als Referentinnen und Referenten (m/w/d) – Digitalisierung und Informationstechnik für das Bundesministerium der Finanzen

    Sie möchten Großes bewegen und die Digitalisierung Deutschlands mitgestalten?

    Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) ist ein Keyplayer bei der Digitalisierung des öffentlichen Dienstes. Mit Technologien wie Blockchain, Quantencomputing und künstlicher Intelligenz bringen wir die Digitalisierung voran. Wir führen mit der IT-Betriebskonsolidierung Bund eines von zwei zentralen Modernisierungsprojekten der Bundesverwaltung durch. In unserem Geschäftsbereich befindet sich der zentrale IT-Dienstleister für die Bundesverwaltung, das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund).

    Wir suchen inspirierte Köpfe, die uns mit ihren Ideen bei unseren vielfältigen und herausfordernden Aufgaben unterstützen.

    Ihre Aufgaben

    • Mitarbeit bei der IT-Betriebskonsolidierung Bund – Sie gestalten u. a. Prozesse, begleiten operative Projekte aus strategischer Sicht oder gestalten die zentrale IT-Betriebsplattform des Bundes.
    • Tätigkeit in der IT-Fachaufsicht über das ITZBund – Sie wirken u. a. an der strategischen (technischen) Ausrichtung des ITZBund mit, führen Aufsicht über die Softwareentwicklung und den IT-Betrieb im zentralen IT-Dienstleister und gestalten grundlegende Aspekte der IT des Bundes mit, etwa im Bereich der Netze.
    • Erarbeitung von Strategien zur Erprobung und Implementierung neuer Technologien in der Bundesfinanzverwaltung
    • Koordinierung und Controlling von Groß- und Multiprojekten in den Bereichen Cloud, künstliche Intelligenz, Quantencomputing und Big Data

    Bewerbungsfrist: 21. Februar 2021

    Dienstort: Berlin

    Die vollständige Stellenausschreibung entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Link:
    http://www.bundesfinanzministerium.de/mb/2021021

    Volljuristinnen und Volljuristen (m/w/d) – interessante Themen und neue Möglichkeiten

    Sie interessieren sich für Politik und Finanzen? Dann gestalten Sie bei uns die Zukunft und Modernisierung unseres Landes aktiv mit.

    Für unsere vielfältigen und anspruchsvollen Aufgaben rund um Steuern, Finanzmärkte, Europa, Haushalt und Digitalisierung suchen wir engagierte Volljuristinnen und Volljuristen mit und ohne Berufserfahrung. Es erwartet Sie ein attraktiver Arbeitsplatz mit sehr guter Verkehrsanbindung in Berlin-Mitte, der Ihnen neben Verantwortung und Gestaltungsmöglichkeiten sichere und flexible Arbeitsbedingungen bietet.

    Die Aufgaben hängen vom jeweiligen Einsatzbereich ab:

    • Nationale, europäische und internationale Steuer- oder Finanzmarktpolitik gestalten und umsetzen
    • Deutsche Positionen zu Themen der Wirtschafts- und Währungsunion sowie zu Finanz- und Finanzmarktregulierungsfragen der Europäischen Union entwickeln und auf EU-Ebene vertreten
    • Digitalisierung im Finanzsektor sowie die Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung national, europäisch und international mitgestalten
    • Den Bundeshaushalt aufstellen und die Auswirkungen der Politik auf den Haushalt begleiten
    • Nationale und europäische Zoll- und Verbrauchsteuergesetzgebung mitgestalten und die Zollverwaltung strategisch steuern
    • Bei der politischen Planung und Koordinierung mitwirken

    Bewerbungsfrist: 8. März 2021

    Dienstort: Berlin

    Die vollständige Stellenausschreibung entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Link:
    http://www.bundesfinanzministerium.de/mb/2021022

Footer