Hier finden Sie den interaktiven Lohn- und Einkommensteuerrechner. Unser Service hilft Ihnen u. a. bei der Ermittlung der voraussichtlichen Lohnsteuer auf Ihr Arbeitseinkommen. Außerdem können Arbeitnehmer*innen den „zu versteuernden Jahresbetrag“ berechnen. Mit diesem Betrag, der in etwa dem „zu versteuernden Einkommen“ entspricht, können Sie unverbindlich abschätzen, ob die Einkommensgrenzen nach dem Fünften Vermögensbildungsgesetz (Arbeitnehmer-Sparzulage) und dem Wohnungsbauprämiengesetz überschritten werden.

Für besonders Interessierte bietet das Programm zur Ermittlung der tariflichen Einkommensteuer einen Überblick über die Entwicklung der Einkommensteuertarife seit 1958. Anwendungsentwickler*innen finden hier auch die Programmablaufpläne für die maschinelle Berechnung der Lohnsteuer der beiden aktuellsten Jahre, entsprechende XML-Pseudocodes sowie eine Beschreibung einer externen Programmierschnittstelle.