Navigation

zur Suche

Sie sind hier:

12.08.2022

Tag der offenen Tür 2022

Am 20. und 21. August 2022 laden wir Sie von 11 Uhr bis 17 Uhr unter dem Motto „Entdecken, was zählt“ herzlich zum Tag der offenen Tür ein. Nachdem er in den vergangenen beiden Jahren aufgrund der Corona-Pandemie nicht vor Ort stattfinden konnte, freuen wir uns umso mehr, Sie in unserem Garten willkommen heißen zu dürfen.

Logo mit dem Text: Tag der offenen Tür. Entdecken, was zählt. 20. bis 21. August Bild vergrößern

Unsere Programmhighlights

An beiden Tagen erwartet Sie ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm. Treten Sie mit uns in den Dialog bei spannenden Talkrunden, lernen Sie die vielen Facetten unserer Arbeit kennen und werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen. Entdecken Sie, was zählt!

[Videoplayer]

Samstag, 20. August

Sonntag, 21. August

11:00 Uhr

Beginn der Veranstaltung

11:00 Uhr

Beginn der Veranstaltung

11:30 Uhr

Interview mit den Olympiateilnehmerinnen Andrea Rothfuß und Anna-Lena Forster vom Zoll-Ski-Team. Anschließend: Autogrammstunde

11:30 Uhr

Talk: 70 Jahre Luxemburger Abkommen – Immerwährende Verantwortung

11:45 Uhr

Talk: Finanzpolitik in der Zeitenwende

12.00 Uhr

Die Spürnasen des Zolls: Vorführung der Zoll-Hundestaffel

12:20 Uhr

Die Spürnasen des Zolls: Vorführung der Zoll-Hundestaffel

12:30 Uhr

Action mit der Sondereinheit des Zolls (ZUZ)

12:45 Uhr

Talk: Einhörner, Investorenmut und der digitale Markt: Was macht den Finanzstandort Deutschland erfolgreich?

13:00 Uhr

Ministertalk mit Christian Lindner
Der Bundesfinanzminister stellt sich den Fragen der Bürgerinnen und Bürger.
(mit Übersetzung in Gebärdensprache)

13:20 Uhr

Action mit der Sondereinheit des Zolls (ZUZ)

14:15 Uhr

Action mit der Sondereinheit des Zolls (ZUZ)

14:00 Uhr

Ministertalk mit Christian Lindner
Der Bundesfinanzminister stellt sich den Fragen der Bürgerinnen und Bürger.
(mit Übersetzung in Gebärdensprache)

14:30 Uhr

Talk: Steuerhinterziehung vermeiden und bekämpfen

15:30 Uhr

Die Spürnasen des Zolls: Vorführung der Zoll-Hundestaffel

15:00 Uhr

Die Spürnasen des Zolls: Vorführung der Zoll-Hundestaffel

16:00 Uhr

Talk mit Staatssekretär Steffen Saebisch: Bundesfinanzministerium – ein Haus, das zählt

15:20 Uhr

Talk: Inflation bekämpfen, Wachstum fördern

16:40 Uhr

Action mit der Sondereinheit des Zolls (ZUZ)

16:00 Uhr

Zoll-Auktion: Ersteigern Sie Ihr Schnäppchen!

17:00 Uhr

Ende der Veranstaltung

17:00 Uhr

Ende der Veranstaltung

Zum Seitenanfang

Und noch viel mehr

  • In der großen Themenausstellung stellen wir Ihnen unsere Arbeit vor und die Ziele, die wir erreichen möchten. Dabei laden wir Sie ein, mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ins Gespräch zu kommen.
  • Auf unserer „Insel der Bewerberinnen und Bewerber“ stellen wir uns als Arbeitgeber vor und bieten Ihnen die Möglichkeit, in einem persönlichen Gespräch mehr über den beruflichen Einstieg und die Ausbildung im Bundesministerium der Finanzen zu erfahren.
  • Erleben Sie das Detlev-Rohwedder-Haus mit seiner wechselhaften Geschichte vor Ort bei einer Hausführung und digital bei DRH 360°. Jeweils um 16.00 Uhr wird die Hausführung in Gebärdensprache übersetzt.
  • Genießen Sie unser kulinarisches Grill-Angebot und entspannen Sie sich in unserer „Chillout Area“ mit DJ-Musik, Kaffee und Kuchen oder einem kühlen Getränk.
  • In unserem Kinderzelt können die kleinen Gäste spielen, malen, basteln oder sich schminken lassen. Zauberer, Clowns und DIE MAUS sorgen für Unterhaltung.

Zum Seitenanfang

Roomtour mit Christian Lindner

Lernen Sie Christian Lindner beim Tag der offenen Tür kennen und stellen Sie ihm Ihre Fragen! Vorab zeigt er in diesem Video sein Büro und gibt einen Einblick in seinen Arbeitsplatz.

[Videoplayer]

Zum Seitenanfang

Anfahrt

Sie finden uns im Herzen Berlins. Der Eingang ist am „Platz des Volksaufstandes von 1953“ an der Ecke Leipziger Straße / Wilhelmstraße. Wir sind gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen:

  • vom Potsdamer Platz 8 Minuten zu Fuß über die Leipziger Straße,
  • von der Station „Mohrenstraße“ (U2) über die Wilhelmstraße,
  • mit den Buslinien 200, 300, M48 Haltestelle „Leipziger Straße / Wilhelmstraße“.