Das Wichtigste zuerst: Herzlichen Glückwunsch zum 70. Geburtstag der Bundesfinanzakademie.

Unser Gemeinwesen ist darauf angewiesen, dass irgendjemand Steuern zahlt und dass das dabei auch fair, gerecht und nach gesetzlichen Maßstäben zugeht. Das funktioniert nur, wenn die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Finanzverwaltung all die Kompetenzen haben, die dazu auch notwendig sind. Und natürlich gilt das auch, für die weitere Entwicklung und Qualifizierung aller Führungskräfte in unserer Verwaltung.

Was wir auch brauchen, ist immer ein enger Erfahrungsaustausch mit den Ländern über all die Probleme, die entstehen, und wie man sie gemeinsam lösen kann. Ganz wichtig in einem föderalen System, das eben anders funktioniert als ein Zentralstaat.

Für all diese Aufgaben steht die Bundesfinanzakademie. Sie macht wirklich eine großartige Arbeit und sie ist wichtig für die Qualifikation dessen, was wir tun. Was ja letztendlich auch für den Ruf der Steuerbehörden und der Bundesfinanzverwaltung von allergrößter Bedeutung ist.

Deshalb: Weiter gutes Gelingen und ich setze darauf, dass mit großem Engagement diese gute Arbeit fortgesetzt wird.