Navigation und Service

15.09.2020

To­gether we shi­ne: das BMF beim Fes­ti­val of Lights 2020

Das BMF nimmt am Festival of Lights 2020 teil, das vom 11. bis zum 20. September stattfindet. Das BMF leuchtet anlässlich der deutschen Präsidentschaft im Rat der EU für Europa. 75 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs und 30 Jahre nach der deutschen Wiedervereinigung ist die Botschaft des Lichtkunstwerks auf der Fassade des Detlev-Rohwedder-Hauses klar: Europa ist eine starke Wertegemeinschaft.

Ein weitreichendes Ergebnis der europäischen Integration steht im Mittelpunkt der BMF-Lichtinstallation: der Euro. Ein buntes Kunstwerk aus Euro-Münzen erzählt Geschichten aus den unterschiedlichen europäischen Ländern, die zum einen die Vielfalt Europas zeigen, zum anderen die Einheit Europas symbolisieren: für rund 340 Millionen Menschen ist der Euro heute gesetzliches Zahlungsmittel. Das passt zum diesjährigen Festival-Motto: Together we shine!

Erleben Sie das Lichtkunstwerk direkt vor Ort in der Wilhelmstraße/Ecke Leipziger Straße!

Hier geht’s zur Wegbeschreibung.