Ein Helfer löst den Karabinerhaken mit der Perlonschnur vom Hammer.
Die Perlonschnur wird mit einem acht Millimeter dicken Stahlseil verbunden.
Mit vereinten Kräften ziehen Jutta und Heinz Holzapfel das schwere Seil nach oben und befestigen es am Fahnenmast.
Signal an die Helfer, dass das Seil nun gestrafft werden kann.

Zurück