Heinz und Jutta Holzapfel haben in monatelanger Vorbereitung ihre Fluchtwerkzeuge hergestellt:

Zurück